19 / 10
2017

ThinkSimple stellt die Version 1.6 von Profile+ auf der Messe Zukunft Personal vor

München, 9. Februar 2017. ThinkSimple wird auch dieses Jahr wieder mit einem Stand auf der Messe Zukunft Personal vertreten sein, der wichtigsten Messe für Personalmanagement in Europa. Sie findet vom 19. bis 21. September 2017 in Köln statt.

Pünktlich zum Messetermin wird ThinkSimple die neue Version 1.6 von Profile+ auf den Markt bringen. Dies ist damit die vierte Version der Software, die ThinkSimple im Jahr 2017 dem Fachpublikum vorstellen wird.

Die Version 1.6 stellt einen Quantensprung der Personalentwicklung dar. Neben den erweiterten Jobprofilen bietet Profile+ zusätzlich eine englischsprachige Ausgabe und eine Persönlichkeitsanalyse. Im Bereich der Weiterbildung runden weitere Features wie eLearnings das Angebot ab.

Damit kann der Anwender künftig auf der Haben-Seite neben den eigenen Kompetenzen und Motivationen auch sein Persönlichkeitsprofil analysieren. Auf der Soll-Seite stehen das Jobprofil (Jobanforderungen), Unternehmensprofil (Werte, Normen usw.) und das Umfeldprofil (Prozesse, Führung usw.). Das Ergebnis ist Arbeit 6.0, sprich die Leichtigkeit der Arbeit. Diese wird über den Pro-Index gemessen.

Auch neu in dieser Version: Jobprofile lassen sich aus einem Baukasten konfigurieren.

Profile+ ermöglicht mit Hilfe einer umfangreicheren Datenbank die Vergleiche der Ergebnisse innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Dank dieser Vergleiche können die Anwender den eigenen Status besser einschätzen und bewerten.

Wir freuen uns, Ihnen die neuen Features live auf der Messe vorstellen zu können.

Sie wollen wissen, wie Profile+ genau funktioniert? Dann testen Sie noch heute Profile+  30 Tage kostenlos.

Profile+ testen
Produktbeschreibung
Ergebnisdarstellung
Lizenzen