myProfile+ Entwicklerteam

Iris Hauter-Heinke

Iris Hauter-Heinke

Ausbildung und Abschlüsse

  • Schule: 1986 Abitur (Marie-Luise-Kaschnitz Gymnasium)
  • Studium: 1986-1991 Studium an der Universität des Saarlandes, Fachrichtung Informatik, Schwerpunkt Mathematik
  • 1999 - 2000: Executive Master of Business Engineering, Hochschule St.Gallen, Schweiz
  • 1999: Advanced Management Program at Berkeley / Haas School of Business, University of California

Beruflicher Werdegang

  • 2000-2002: i2 Technologies GmbH, München

    • Projektleiterin SNI Center of Competence "EDI"
    • Referentin SNI CIO & ICP CIO
    • Referentin Zentralabteilung Einkauf & Logistik

  • 2005-2006: Winterthur Group IT & AXA-Winterthur, Schweiz/Winterthur

    • Strategische Human Resources Managerin / HR-Business Partner Rolle

  • Seit 2002: Freiberufliche Unternehmensberaterin, München, www.hauter-heinke.de

    • Impulse setzen, Lernen fordern und fördern
    • Veränderung und Entwicklung von Menschen, Teams und Organisationen designen und orchestrieren
    • Zusammenhänge transparent machen, Eigenmotivation nutzen, Kreativität fördern, Menschen durch die VUCA-Welt navigieren

  • Seit 2018: Product Owner bei ThinkSimple

    • Produktkonzept: Erweiterung des Kompetenzmodells und Open Learn Space
    • Entwicklung des Lernprofils

Weiterbildung

  • Performance & Strategic Human Resources Management, ZHAW Winterthur
  • Erfahrungsbasiertes Lernen - Tools & Methoden
  • Zertifizierter 9 Levels Trainer (Spiral Dynamics)
  • Zertifizierter Agile HR Manager / "Agile Methoden"
  • Zertifizierter Action Learning Facilitator
  • Zertifizierter Reiss Profile Master
  • Lerncoach Advanced / Innovation Trainer
  • Geschäftsmodell-Innovation BMILab / Uni. St.Gallen
  • Effectuation

Arbeitsschwerpunkte

  • Ableitung von zukunftsorientierter Kompetenzen sowie persönlicher Entwicklungsstufen und organisationaler Rahmenbedingungen aus Werten, Prinzipien,  Unternehmensmarke, -strategie und -prozessen und Vernetzung mit innovativen OE- und  PE-Instrumente
  • Ganzheitliche, integrierte, kundenorientierte Betrachtung,  agile Transformations-Konzeption und Umsetzung
  • Leitung von Change Management und Transformations-Projekten bei Einführung neuer IT - Prozesse - Fähigkeiten & Verhalten in den Bereichen IT, Supply Chain Management, Einkauf, Produktion in den Branchen (IT, Einkauf, Financial Services, Vertrieb, Logistik) Telekomunikation, Investitionsgüter, Chemie und Energie, Medical, Transport
  • Begleitung von Kulturveränderungsprogrammen: New Work, Compliance, Agile Organisation, Big Data & Advanced Analytics, Digital Business Leadership
  • Planung/Umsetzung zielgruppenspezifischer Kommunikation und Feedbackmöglichkeiten
  • Erstellung und Durchführung von Workshop- resp. Trainingsprogrammen unter Nutzung jeweils geeigneter Medien und deren Transfersicherung
  • Quer-Lerner-Akademie: Lernen in Schule und für Schüler ganzheitlich, spannend und zukunftsorientiert gestalten und in Workshops erleben lassen