ThinkSimple Unternehmen

Unternehmen

ThinkSimple wurde 2010 von Dr. Karl de Molina mit dem Ziel gegründet, Fach- und Führungskräften im deutschen und englischen Sprachraum eine online Software anzubieten, mit der sie ihre Arbeitskompetenzen interaktiv ermitteln und weiterentwickeln können. Diese Software heißt Profile+, die Anfang 2016 für die Benutzung angeboten wird.

Profile+ sowie alle anderen Maßnahmen von ThinkSimple verfolgen nur ein Ziel: die Arbeit leichter zu machen.

Die erste Maßnahme war die Herausgabe des Buches „Arbeitskultur 2020“, das 2014 vom Springer Verlag veröffentlicht wurde. Darin werden von 40 Autoren Best Practices für die Arbeits- und Unternehmenskultur von morgen vorgestellt. Mehr unter: Bücher

Die zweite Maßnahme war die Veröffentlichung des Buches „Komplexität im Führungsalltag reduzieren“ beim Haufe Verlag im Jahre 2015 (September). Hier geht es darum, die Arbeit von Fach- und Führungskräften in ihrem beruflichen Führungsalltag zu entflechten. Das Buch ist aus der langjährigen Seminartätigkeit des Autors bei der Haufe Akademie entstanden. Mehr unter: Bücher.

Die dritte Maßnahme ist die online Software Profile+. Diese ist aus der Zusammenarbeit mit Prof. Joachim Thomas aus dem Lehrstuhl für Psychologie der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Profile+ kann einen großartigen Beitrag zur Erleichterung der Arbeit von Fach- und Führungskräften, weil damit nicht nur die Arbeitskompetenzen ermittelt und entwickelt werden, sondern auch die Passung zum Anforderungsprofil analysiert wird und daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet werden. Mehr unter Profile+.