17 / 12
2012

Kundenstudie über den Umgang mit dem Medium E-Mail

In den Monaten August und September 2012 hat ThinkSimple® eine Online Umfrage zum Thema „Umgang und Gestaltung des E-Mail Verkehrs in deutschen Unternehmen“ durchgeführt.

Die Umfrage der Kundenstudie richtete sich an KMU. Es handelt sich um eine kleine Studie.

Mit dieser Umfrage verfolgte ThinkSimple® mehrere Ziele:

  • Analyse des Umgangs mit dem Medium E-Mail in deutschen Unternehmen
  • Ermittlung des Belastungsniveaus durch den E-Mail Verkehr
  • Ausloten von Optimierungs- und Verbesserungsmöglichkeiten
  • Katalogisierung der Ergebnisse nach Position, beruflicher Erfahrung, Anzahl der Kommunikationspartner, Unternehmensgröße
  • Hinweise für die Gestaltung von Seminaren über Optimierung des E-Mails Verkehrs

Die Umfrage umfasste 40 Fragen gegliedert in 4 Themen:

  • Position im Unternehmen
  • Beruflicher Erfahrung
  • Anzahl der Kommunikationspartner
  • Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen

Es haben 75 Berufstätige an der Studie teilgenommen, was eine Rücklaufquote von 37% bedeutet.

Zusammenfassung der Ergebnisse

Die Ergebnisse lassen sich auf folgende Punkte zusammenfassen:

  • Eigene E-Mails werden besser bewertet als fremde.
  • E-Mails stören die Konzentration bei der Arbeit und beeinflussen stark den beruflichen Alltag.
  • Für die Lektüre der E-Mails werden selten Auswahlkriterien angelegt, wohl aber beim Antworten.
  • Es werden kaum Folder zum Ablegen der E-Mails verwendet.
  • Junge Berufstätige und Mitarbeiter in größeren Unternehmen scheinen besser mit dem Handling der E-Mails zurechtzukommen.
  • Der E-Mail Verkehr wird trotzdem kaum als Belastung angesehen.

Auswertung der Umfrage

Ausgewertet wurden die Fragebögen nach

  • Position im Unternehmen
  • Beruflicher Erfahrung
  • Anzahl der Kommunikationspartner
  • Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen

Darüber hinaus wurden die 40 Fragen in 4 Themen geclustert:

  • Eigene E-Mails
  • Fremde E-Mails
  • Antwortverhalten
  • Handling der E-Mails

Anschließend wurden die Fragen einzelnen ausgewertet und kommentiert.

Dadurch gewinnt man einen schnellen überblick und erhält darüber hinaus die Möglichkeit tief in das Antwortverhalten der einzelnen Fragen einzutauchen sowie deren Konsistenz (Korrelation zwischen den Fragen) zu überprüfen.

ThinkSimple® hat einiges vor. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft.

Kontakt

P.S.: Sind Sie schon Mitglied der Gruppe „ThinkSimple“ in XING oder Fan von „ThinkSimple“ in Facebook?